// Keramikgruppe

 
Grußworte < 
Gabi Dewald
Janet Mansfield
Garth Clark
Bernd Pfannkuche
> Bernd Pfannkuche, Herausgeber "Neue Keramik"
Ein paar wenige Worte zum Gruß

Selbst wohngemeinschafts- und werkstattgemeinschaftserfahren schau ich mit etwas Verwunderung, Respekt aber auch Bewunderung auf eine so weitgespannte Periode der Gemeinsamkeit. Wenn eine Werkstattgemeinschaft ohne größere Fluktuation 10 Jahre Bestand hatte, und - so wie es ausschaut - auch ohne Trübung weiter bestehen will, müssen außergewöhnliche chemisch-psychische Bedingungen zwischen den Mitgliedern herrschen.
Es sind wohl die gegenseitigen geistigen, künstlerischen und menschlichen Einflüsse und Beeinflussungen, die, wie man so leicht dahin sagt, den Gemeinschaftsgeist schaffen.
Diesem "Geist" - den man zum besseren Verständnis ruhig personalisieren kann - die nötige Nahrung zu geben ist eine ständige Aufgabe. Ich wünsche allen Mitgliedern der Werkstattgruppe, dass das Reservoir, aus dem sie schöpfen, auch in den kommenden 10 Jahren stetig gefüllt sei.



Bernd Pfannkuche